Logo von Internet Marketing College
Logo von Internet Marketing College
Wir feiern unser 20-jähriges Firmenjubiläum

Wir feiern unser 20-jähriges Firmenjubiläum

20-jähriges Firmenjubiläum

Kaum zu glauben, aber wahr: wir feiern unser 20-jähriges Firmenjubiläum! Ganz kurz einige wichtige Meilensteine – und keine Sorge, es wird keine Encyclopedia Issleranica…

Unser Start im Jahr 2000, damals noch als Maximal-Webdesign, verlief dank des Platzen der Dotcom-Spekulationsblase nicht gerade ideal. Kurz davor war das Internet noch das heisse Thema und in aller Munde – plötzlich war die Diskussion „braucht man das Internet überhaupt?“ Ganz ehrlich, ein wenig kalte Füsse habe ich damals auch bekommen und habe deshalb kurzfristig PC- und Netzwerk-Dienstleistungen mit ins Programm aufgenommen. Nur kurz, denn schon damals war ich Anhänger der EKS-Strategie (Engpasskonzentrierte Strategie) und habe den Bereich, der mir auch nur wenig Spass gemacht hat und trotzdem viel Zeit in Anspruch genommen hat, wieder abgestossen. So blieb das Erstellen von Websites übrig, was sich über die Jahre mehr und mehr in den Bereich Online-Marketing verschoben hat.

Thomas Issler

Ein wichtiger Meilenstein war 2004 das Kennenlernen der Worldsoft AG, die ein eigenes CMS (Content Management System), auf den Markt gebracht haben. Das was heute Standard ist, war damals innovativ. Als ein umfangreiches Trainerkonzept von der Worldsoft ins Leben gerufen wurde, war ich sofort interessiert. Ich erinnere mich noch gut an den Bewerbungsauftritt vor der damaligen Geschäftsleitung Helmut J. Ament und Gert F. Lang. Der Auftritt war überzeugend und wir waren damit im Geschäft. Die Basis einer Geschäftsbeziehung, die viele Jahre sehr positiv für alle Beteiligte verlief.

Helmut J. Ament und Gert F. Lang mit Thomas Issler

Bereits nach zwei Jahren entdeckten wir, dass wichtige Themen im Worldsoft-Ausbildungsprogramm fehlen und entwickelten zusätzlich eigene Seminare. Das erste war 2006 Suchmaschinen-Optimierung. In dieser Zeit war Erich Weber, der sich mittlerweile aus dem Seminargeschäft zurückgezogen hat, ein wichtiger Partner. Die Seminare liefen gut und immer mehr exklusive Seminare kamen dazu. Zeit zu expandieren. Ein 0711-Netz Büro in München wurde 2008 eröffnet und es lagen Pläne in der Schublade ein weiteres Büro in Berlin zu eröffnen. Der Zeitaufwand zwei Standorte zu betreuen war enorm, gut dass das dritte Büro nie umgesetzt wurde.

Im Jahr 2012 wurde das Internet-Marketing-College in Leben gerufen, um unser mittlerweile sehr gut ausgebautes Seminarprogramm unter einem eigenen Dach anzubieten. Die technische Entwicklung ging rasant weiter. Bis heute wurde das Programm mehr und mehr von vor Ort Präsenz Veranstaltungen in ein Webinar- und Online-Kurs-System umgebaut. Der 2019 eingeführte eigene Mitgliederbereich mit über 30 Kursen, Coachings und Seminaren zeigt dies.

Volker Geyer und Thomas Issler mit Buch

Kurz vor Weihnachten 2013 folgte ein weiterer Meilenstein. Das Handwerk habe ich schon immer als Kunde gemocht und ein mir damals noch unbekannter Malermeister aus Wiesbaden, nutzte das Internet besonders intensiv. Also sendete ich eine Xing-Anfrage an Volker Geyer. Der ursprüngliche Plan war sich auszutauschen – das Ganze endete mit vielen gemeinsamen Projekten wie einem Buch, einer CD-Box, einem Online-Kurs und dem Internet-Marketing-Tag im Handwerk, dem Branchen-Event für Handwerksbetriebe, die das Internet professionell nutzen möchten, und einer Freundschaft. Eine gigantische Entwicklung, von der wir beide profitiert haben.

Thomas Issler beim Internet-Marketing-Tag im Handwerk

20 Jahre sind ein langer Weg – ein Weg, der manches Mal steinig war, den ich aber immer mit grossem Elan gegangen bin. Allen, die Teil davon waren, möchte ich danken. Mein ganz besonderer Dank gilt natürlich meiner Assistentin Margit Wellenreuther, die von Anfang an dabei war.

Margit Wellenreuther und Thomas Issler

Konstante Weiterentwicklung und Innovation waren immer das Motto und so wird es bleiben. In den nächsten Tagen werde ich eine grosse Überraschung und Neuerung verraten und es wird auch einige Aktionen geben. Seien Sie gespannt!

Bis dahin,
alles Gute und viele Grüsse
Thomas Issler

Unser nächster Schritt in Richtung virtuelles Büro und Digitalisierung

Unser nächster Schritt in Richtung virtuelles Büro und Digitalisierung

Schon im Jahresrückblick 2019 und dem Ausblick auf 2020 standen die Themen „Virtuelles Büro, Digitalisierung und Automation“ im Mittelpunkt. Nun sind wir den nächsten Schritt gegangen: wir haben jetzt zwei physikalisch unabhängige Internet-Zugänge in unserem Stuttgarter Büro – über den Kabelanschluss der UnityMedia mit 600 Mbit/s Download / 40 Mbit/s Upload sowie VDSL 50 der… Weiterlesen

© Copyright Thomas Issler 2020