Logo von Internet Marketing College
Logo von Internet Marketing College
Fünf Jahre 7:1 und die Frage was Fussball und Online-Marketing miteinander zu tun haben

Fünf Jahre 7:1 und die Frage was Fussball und Online-Marketing miteinander zu tun haben

Thomas Issler

Seit frühester Jugend bin ich ein riesengrosser Fussballfan. Mein zweites grosses Hobby ist Online-Marketing. Bei beidem finde ich faszinierend, wie man mit einem guten Matchplan sehr viel erreichen kann – auch als vermeintlicher Underdog. Irgendwie war mir schon immer klar, dass nicht immer das „beste Material“ gewinnt, sondern der, der die vorhandenen Möglichkeiten intelligent miteinander kombiniert und daraus ein Ganzes bildet. Die Summe aus diesen Fähigkeiten ist wesentlich mehr als ihre Einzelteile.

Diese Zusammenhänge habe ich vor 5 Jahren beim WM-Halbfinal-Spiel Deutschland-Brasilien richtig verstanden, als die deutsche Mannschaft sensationell mit 7:1 gewonnen hat. In Brasilien, angefeuert von einem enthusiastischen Heimpublikum, das den Einzug der eigenen Mannschaft ins Finale erwartet hat. Es kam jedoch anders als alle erwartet haben. Die deutsche Mannschaft war von Jogi Löw und seinem Trainerteam taktisch top eingestellt und liess die Brasilianer erst kommen und schlug bei der ersten Standardsituation, einem Eckball, eiskalt zu. Das frühe 1:0 war perfekt für die deutsche Taktik. Der Druck war, wie schon in den Spielen gegen Portugal und Frankreich zuvor, überragend. Durch cleveres Verschieben schien immer ein deutscher Spieler mehr auf dem Platz zu stehen. So konnte die deutsche Mannschaft das überragende Offensivspiel der Brasilianer effektiv unterbinden und selbst immer wieder zu gefährlichen Kontern ansetzen. Schon zur Halbzeit stand es 5:0, das Endresultat ist bekannt. Der Endstand von 7:1 ist das höchste Ergebnis, das jemals in einem WM-Halbfinale einer Fussball-Weltmeisterschaft erzielt wurde. Ein historischer Sportmoment.

Nach dem Spiel sagte der ausgewiesene Fussballexperte Oliver Kahn: „Brasilien hat taktisch alles falsch gemacht und ist der deutschen Mannschaft ins offene Messer gelaufen“. Und genau wie Brasilien im Fussball eine grandiose Ballbeherrschung und Technik, individuell starke Einzelspieler und eine perfekte Ausgangslage verschwendet hat, verschwenden viele Firmen und Webmaster ihre vorhandenen Möglichkeiten und Ressourcen im Online-Marketing. Ganz einfach weil eine Strategie und die taktische Umsetzung fehlen.

Viel Erfolg im Internet… und natürlich auch beim Sport!
Ihr Thomas Issler

Das war das Jahr 2015 für Thomas Issler und das Internet Marketing College

Das war das Jahr 2015 für Thomas Issler und das Internet Marketing College

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Das Jahr 2015 war ein unglaubliches Jahr voller Highlights, das ganz deutlich von dem Mega-Highlight getoppt wurde: dem ersten Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk. Über 700 begeisterte Teilnehmer in der Fellbacher Schwabenlandhalle, Thomas Isslers Auftritt gemeinsam mit Volker Geyer, Matthias Schultzel und Norbert Heckmann von der… Weiterlesen

Rückblick auf den ersten Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk

Rückblick auf den ersten Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk

Unser erster Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk, der am 24. Oktober 2015 in Fellbach stattfand, ist gelaufen. Zeit für ein Resümee: über 700 Teilnehmer, tolle Vorträge und ein klasse Rahmenprogramm sind das Fazit eines grossartigen Tages. Von der ersten Minute an zog die Moderatorin Nina Ruge alle in ihren Bann und hat den Event fantastisch präsentiert. Ein absoluter Vollprofi und die absolut ideale Besetzung.… Weiterlesen

Erste Kategorie beim Internet-Marketing Tag fürs Handwerk ausverkauft

Erste Kategorie beim Internet-Marketing Tag fürs Handwerk ausverkauft

Das ging sehr zügig… von den insgesamt 1.400 Tickets für den 1. Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk sind bereits wenige Tage nach Freischalten der Buchungsmaske die Hälfte verkauft. Die Kategorie Gelb ist schon ausverkauft! Die Schwabenlandhalle in Fellbach bei Stuttgart, die ähnlich einer Arena aufgebaut ist, bietet weitere sehr gute Plätze, um die spannenden Vorträge hautnah zu erleben.… Weiterlesen

Mega-Event: 1. Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk in Fellbach

Gemeinsam mit Volker Geyer organisiert Thomas Issler und das Internet Marketing College den ersten Internet-Marketing-Tag fürs Handwerk am 24. Oktober 2015 in der Schwabenlandhalle in Fellbach bei Stuttgart. Das Programm beinhaltet zahlreiche hochkarätige Vorträge, Talkrunden und Testimonials zum Thema „Handwerk im Netz“. Die Vorträge am Internet-Marketing-Tag drehen sich um die allgemeinen Marketing-Aufgaben eines Handwerksbetriebes, um die… Weiterlesen

© Copyright Thomas Issler 2020