Logo von Internet Marketing College
Logo von Internet Marketing College
Unser nächster Schritt in Richtung virtuelles Büro und Digitalisierung

Unser nächster Schritt in Richtung virtuelles Büro und Digitalisierung

Virtuelles Büro und Digitalisierung

Schon im Jahresrückblick 2019 und dem Ausblick auf 2020 standen die Themen „Virtuelles Büro, Digitalisierung und Automation“ im Mittelpunkt.

Nun sind wir den nächsten Schritt gegangen: wir haben jetzt zwei physikalisch unabhängige Internet-Zugänge in unserem Stuttgarter Büro – über den Kabelanschluss der UnityMedia mit 600 Mbit/s Download / 40 Mbit/s Upload sowie VDSL 50 der Telekom als automatische Fallback-Lösung. Damit können wir in einer sehr guten Geschwindigkeit arbeiten und auch unsere Ton- und Bildqualität bei Live-Webinaren verbessert sich dadurch nochmals deutlich. Falls die UnityMedia-Leitung einmal ausfallen sollte, greift sofort die Fallback-Lösung, so dass Internet-Störungen endgültig der Vergangenheit angehören sollten. Möglich macht das ein neuer DrayTek-Router, der eine interne SPI-Firewall und Loadbalancing beinhaltet. Und für den absoluten Notfall haben wir noch eine dritte Möglichkeit: der Vodafone GigaCube sendet über LTE, so dass auch eine aufgerissene Strasse, in der alle Kabel durchtrennt sind, über den Äther umgangen wird…

Diese deutlich optimierte technische Aufstellung ermöglicht eine weitere Neuerung: Arbeiten aus dem Homeoffice, Coachings vor Ort bei Kunden oder Arbeitsaufenthalte in den Bergen sind nun über eine VPN-Verbindung mit L2TP/IPSec Verschlüsselung sicher und komfortabel möglich. Damit „hängen“ die Rechner auch unterwegs am Firmen-Netzwerk und haben Zugriff auf alle Programme und Daten.

Auch unsere Büro-Besucher und Seminar-Teilnehmer dürfen sich auf eine Neuerung freuen: der vielfach geäusserte Wunsch nach einem Internet-Zugang für Gäste wurde umgesetzt. Der Gäste-Zugang ist komplett getrennt von unserem Firmen-Netzwerk, so dass auch hier alle wichtigen Sicherheitsaspekte berücksichtigt wurden.

Damit sind schon früh im Jahr die Hardware-Änderungen und Arbeiten am Internet-Zugang sowie dem Firmen-Netzwerk für 2020 abgeschlossen. Es sind noch einige Software-Änderungen geplant – doch nun freuen wir uns erst mal über den deutlich schnelleren Internet-Zugang im Büro und das deutlich flexiblere Arbeiten von ausserhalb des Büros!

© Copyright Thomas Issler 2020