Logo von Internet Marketing College

Feedback zum Internet-Marketing-Tag im Handwerk: „Unglaublich interessant. Wunderbar bodenständig. Nützliches Wissen. Bin ganz begeistert.“

Volker Geyer und Thomas Issler

Der Live-Teil vom vierten Internet-Marketing-Tag im Handwerk als 6-tägiger Online-Kongress ist Geschichte, die Teilnehmerstimmen haben meinen Mitveranstalter Volker Geyer und mich fast umgehauen. Stellvertretend zwei unaufgeforderte O-Töne von Teilnehmern:

„Dieser Kongress war für mich unglaublich interessant. So viele Experten und Macher, so tolle Vorträge und so viele Ideen – und das ganz bequem zu Hause am PC oder unterwegs auf dem Handy – ich bin ganz begeistert, dass Sie dieses Format anbieten.“

„Die Referenten sind so wunderbar bodenständig. Das ist kein aufgeblähtes Chaka und keine Ich-bin-der-Tollste Vorstellung, sondern solides, nützliches Wissen, was dort vermittelt wird. Vielen herzlichen Dank. Der Kongress ist auf alle Fälle eine Bereicherung für mich.“

Erstmalig fand der Internet-Marketing-Tag im Handwerk als Live-Online-Kongress im Internet statt. Das war das komplette Programm mit 25 verschiedenen Experten und unterschiedlichen Themen.

Auch für uns war das neue Format spannend: Wie nehmen die Teilnehmer das neue Format an? Passen die Sendezeiten für die Teilnehmer? Funktioniert die Technik reibungslos? Das waren unsere brennendsten Fragen im Vorfeld. Zu allen drei Fragen konnten die Antworten nicht positiver ausfallen. Wir sind begeistert, wie die zahlreichen Teilnehmer und die Referenten auch.

Die Neuerungen gehen weiter. Der vierte Internet-Marketing-Tag im Handwerk ist nämlich noch nicht ganz Geschichte, denn alle 17 Sessions wurden aufgenommen und werden beim Internet Marketing College im internen Bereich hinterlegt. Die Aufnahmen werden gerade gesichtet, aufbereitet und sind ab Anfang Dezember 2018 online verfügbar. Wer am Live-Kongress nicht teilnehmen konnte, kann dies in den kommenden Wochen und Monaten nachholen. Hier kann man den Video-Zugang bestellen.

Herzlichst, Ihr
Thomas Issler

© Copyright Thomas Issler 2018